+420 321 752 111

Fresenius Kabi

Fresenius Kabi ist ein Unternehmen mit einer führenden Position auf dem Gebiet der Infusionstherapie und der klinischen Ernährung.

Wichtige Meilensteine ​​der Zusammenarbeit

2005

  • Die Eröffnung des Herstellungsbetriebes FRESENIUS HEMOCARE CZ, S.R.O.

2007

  • Colognia Press, a.s. Zulassung als zertifizierter Partner für Lieferungen in die Tschechische Republik.

2008

  • Colognia Press, a.s. Zulassung als zertifizierter Partner für Lieferungen nach Österreich.

2013

  • Anschluss an das Bestellsystem der Produktionsstätte in Österreich.
  • Automatischer Export / Import von Daten für das Werk in der Tschechischen Republik.
  • Projekt zur Kennzeichnung von Lagerpositionen im neuen Zentrallager in Hořátev.

Anforderungen des Kunden

  • Kontrollmechanismus, der die Verwechslung einzelner Etikettentypen verhindert.
  • Lieferantenflexibilität - vertragliche Liefergarantie innerhalb von 3 Werktagen ab Bestellung.
  • Beseitigung des Kontaminationsrisikos der gelieferten Etiketten.
  • Verwendung homologierter Materialien und migrationsarmer Farbstoffe für die Pharmazie.
  • 100% Qualitätsgarantie (Druck, Material, Farbe, Farbstabilität).
  • Prüfung und Genehmigung eines verbindlichen technologischen Verfahrens zur Herstellung von Etiketten.
  • Regelmäßiges jährliches Audit von Prozessen und Verfahren.

Unsere Lösung

  • Wir haben für den Kunden einen speziellen Workflow für die Bestellung, Produktion und Lagerung einzelner Etikettentypen entworfen und entwickelt. Das Ergebnis ist ein optimierter Bestellprozess, der die Möglichkeit der gleichzeitigen Herstellung verschiedener Etikettentypen ausschließt.
  • Extrem kurze Lieferzeiten und die Beseitigung des Kontaminationsrisikos haben uns zu einer außergewöhnlichen Lösung der Situation geführt. Dies erreichten wir durch die Designierung einer Produktionsmaschine ausschließlich für Kunden in der Pharmaindustrie.
  • Wir verwenden ausschließlich Materialien namhafter Hersteller. Der Substratlieferpartner ist Avery Dennison.
  • Farben mit geringer Migration, die für die Verwendung in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie homologiert sind, werden vom multinationalen Unternehmen CNI geliefert.
  • 100% Qualitätsgarantie. Diese strenge Anforderung kann nur systematisch erfüllt werden. Daher haben wir eine Kombination aus einem Kamerasystem und einer Software implementiert, die das Druckergebnis mit einem auf einem Computer gespeicherten Referenzetikettenmuster vergleicht.
  • Wir haben regelmäßige Schulungen für Bediener eingeführt, die sich mit dem Drucken von Pharmaetiketten befassen. Die Schulungen konzentrieren sich hauptsächlich auf den Druckprozess und die technologischen Verfahren. Wir auditieren regelmäßig das Wissen unserer Operatoren zusammen mit unserem Kunden. 

Bewertung durch den Kunden

„Wir dürfen in der Pharmaindustrie keine Fehler machen und stellen die gleichen Anforderungen an unsere Lieferanten. Colognia Press, a.s. ist für uns eine Garantie für Qualität und stabilen Service."

Monika Kadeřábková,
Business Director Hořátev, CZ

Ich interessiere mich für ähnliche Lösung