Über Colognia press

Wir leben seit mehr als 26 Jahren in Selbstklebeetiketten verklebt und haben uns mittlerweile zu einer der größten Druckereien in der Tschechischen Republik mit einer breiten Produktpalette entwickelt. Es ist klar, dass wir uns nicht mehr ablösen werden.

Produkte

Unser Produktportfolio umfasst eine große Auswahl an Selbstklebeetiketten, flexiblen Verpackungen, Schrumpffolienverpackungen sowie den Laminatdruck und spezielle Rollendrucke nach Kundenwunsch. Um sich besser zu orientieren, können Sie durch die einzelnen Bereiche unseres Produktsortiments blättern.

Branchenlösungen

Wir liefern unsere Produkte branchenübergreifend. Jede Branchenlösung ist spezifisch und stellt spezielle Anforderungen. Die während des Bestehens der Druckerei Colognia press gesammelten Erfahrungen sind unser einzigartiger Beitrag zur professionellen Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Kunden.

Technologien

Wir verwenden die besten Maschinen der Welt, die von echten Meistern ihres Faches bedient werden. Das merkt man unserer Qualität an.

CS EN DE
Kunden Support +420 321 752 111
Instagram Facebook LinkedIn
Chemische Industrie

Chemische Industrie

Etiketten und Shrink Sleeves auf Chemikalien unterliegen sicherheitstechnischen und gesetzlichen Anforderungen, die zu beachten sind. Diese Produkttypen müssen oft äußeren Belastungen durch Feuchtigkeit und Fett widerstehen. Nicht selten kommen in dieser Branche atypische Verpackungsformen und Volumen in verschiedenen Größen vor. Bei der Colognia press können wir eine optimale Lösung für jede Ihre Verpackung finden.

Besonder­heiten von Verpackungen für die chemische Industrie

Je nach Produkttyp werden Produkte für die Chemieindustrie durch zahlreiche Sicherheitselemente gekennzeichnet. Dies sind verschiedene Sicherheitspiktogramme und Symbole auf der Oberfläche (warnende Dreiecke, Kreise oder Rauten). Diese Kennzeichnung erfordert in der Regel mehr als nur einen klassischen Druckvorgang. Die Sicherheitselemente fertigen wir auch als 3D-Ausführung, die gut sichtbar und fühlbar angehoben wird. Dies erreichen wir durch den Rotationssiebdruck und eine spezielle Drucksubstanz.

Verpackung­sarten für die chemische Industrie

Die primäre Funktion der Kennzeichnung auf Verpackungen für chemische Erzeugnisse ist ihre Haltbarkeit und die Übermittlung wichtiger Angaben zur Verwendung und Zusammensetzung des Produktes. Am häufigsten werden Etiketten mit Grafiken verwendet, des Weiteren kommen Etiketten ohne Aufdruck zum Einsatz, die für einen späteren Druck beim Kunden vorgesehen sind. Angesichts einer großen Menge an Informationen, die auf Etiketten für chemische Erzeugnisse gefordert werden, sind die Peel-off-Etiketten eine beliebte und oft gewählte Variante, die den Platzmangel durch Bedrucken von bis zu drei aufeinander folgenden Schichten lösen, einschließlich der Möglichkeit des Drucks in den Kleber. Für Haushaltshygiene-Produkte sind Schrumpffolien-Etiketten am besten geeignet, die effektiv auf Produkte mit verschiedenen ungewöhnlichen Formen wie Flaschen, Dosen oder Kanistern aufgebracht werden können.

Sowohl Peel-off-Etiketten als auch Schrumpfetiketten bringen auch für Marketingzwecke einen großen Mehrwert – sie steigern die Attraktivität des Produktes, maximieren die grafische und inhaltliche Nutzung der Verpackungsfläche. Behälter, Fässer und Tanks hingegen erfordern großformatige Etiketten, bei denen ihre Haltbarkeit und mechanische Widerstandsfähigkeit in den Vordergrund rücken.

Eingesetzte Druck­verfahren

Unsere Kunden nutzen den Digitaldruck für kleine Auflagen mit spezifischen Daten wie laufende Nummern, eindeutige QR- und EAN-Codes. Darüber hinaus bieten wir den Flexodruck für größere Auflagen (Waren mit hoher Umschlaggeschwindigkeit, Etiketten für Fässer und Tanks) an. Die Höchstbreite beim Flexodruck beträgt 440 mm, beim Digitaldruck 330 mm.

Verwendete Materialien

Die Materialien für die Etikettenproduktion in der chemischen Industrie werden stets an die Anforderungen und den Zweck der jeweiligen Verpackungslösung angepasst. Das Material muss nicht nur beständig gegen chemische Einflüsse und mechanische Beschädigungen sein, sondern muss oft das Eindringen von UV-Strahlen in das Produkt selbst verhindern. Dafür eignet sich die Beschichtung mit einer UV-beständigen Laminatschicht.

Galerie

Etiketten für die chemische Industrie | Draslovka Etikett für Zubereitungen für den Hausgebrauch Etikett für Zubereitungen für den Hausgebrauch Etikett für Zubereitungen für den Hausgebrauch Bike WorkX – Chain Star Extreme 1 l.jpg

Wohin als nächstes?

Ich stehe Ihnen zur Verfügung

Wir beraten Sie gerne wenn es um die Auswahl der richtigen Technologie, Endverarbeitung oder weiteres geht. Rufen Sie uns an unter +420 321 752 111 oder wenden Sie sich direkt an unsere Experten.

Instagram Facebook LinkedIn
26
1996-2022
© 2022 Colognia press, a.s.
Developed by KREATURA.CZ